Frankfurter Telemann-Ausgaben / Frankfurter Telemann Editions

Der Komponist Georg Philipp Telemann (1681- 1767) hat in seinen zehn Jahren als Musikdirektor in Frankfurt (1712 - 1721) nach eigenem Bekunden fünf Kantatenjahrgänge komponiert und einige Jahrgänge aus seiner Eisenacher Zeit vervollständigt. Auch nach seinem Umzug nach Hamburg hat der Komponist, um seine Frankfurter Bürgerrechte zu behalten, die Frankfurter Kirchenmusik regelmäßig mit neuen Werken beliefert. So ist in Frankfurt zwischen 1712 und Telemanns Tod im Jahre 1767  eine große Sammlung von Kantatenabschriften entstanden, die offensichtlich bis weit in die zweite Jahrhunderthälfte hinein einen Grundstein der Frankfurter Kirchenmusikpraxis bildete. Dieses Material wurde im 18. und frühen 19. Jahrhundert in den Archiven des Allgemeinen Almosenkastens aufbewahrt, von wo es im Jahre 1887 dem Stadtarchiv, dann 1897 der damaligen Stadtbibliothek, heute Universitätsbibliothek Johann Christian Senckenberg übergeben worden ist.
Diese Sammlung von mehr als 800 Kantaten bietet für Musikforscher und Musikfreunde gleichermaßen einen einmaligen Blick in das kirchenmusikalische Schaffen Telemanns. Durch das Glück einer relativ geschützten Überlieferung kann sie zum einen als gewissermaßen intaktes Repertoire gelten – vergleichbar in dieser Eigenschaft in etwa mit den Lasso-Handschriften in München oder mit den Chorbüchern der Cappella Sistina in Rom –, was vielerlei interessante Rückschlüsse auf die damalige kirchenmusikalische Praxis in Frankfurt erlaubt. Zum anderen kann die Erschließung dieser großen Sammlung von z.T. Unikaten den Schlüssel zu einem Fragenkomplex bieten, welcher die Telemannforschung von Beginn an fasziniert hat, vor allem zur Frage inwieweit Telemanns Kantatenjahrgänge als individuelle “Gesamtkunstwerke” betrachtet wurden (vom Komponisten selbst) bzw. betrachtet werden können.
Angeregt durch solche Überlegungen hat die im Jahre 1992 gegründete Frankfurter Telemann-Gesellschaft es zu einem ihrer Hauptanliegen gemacht, diese Kantaten Telemanns wissen-schaftlich zu erschließen und eine Auswahl davon der heutigen Kirchenmusikpraxis in Form von Neuausgaben zur Verfügung zu stellen.
Von besonderem Interesse sind die früheren Kantatenjahrgänge, die in Frankfurt entstanden bzw. vervollständigt worden sind: der “Eisenachische” Jahrgang (1710/11, wiederholt in 1717/18), der sog. “Französische” Jahrgang (zuerst aufgeführt im Kirchenjahr 1714/15), der “Concertierende” Jahrgang (1716/17, wiederholt in 1718-1719) und der “Simonis” Jahrgang (1720/21). Letzterer ist wegen seiner auffallend schönen Chöre – und auch weil er als letzter vom Komponisten in seiner Frankfurter Zeit fertiggestellte Zyklus wohl die reifste Arbeit für diese Stadt darstellt – seit 2012 Gegenstand eines Editionsprojekts, das eine vollständige Herausgabe zum Ziel hat (siehe Details auf der Webseite www.habsburgerverlag.de/startseite/fta-nach-kj/).
Jede Nummer der Frankfurter Telemann-Ausgaben besteht aus einer Partitur mit kurzer Einführung in Text, Entstehungsgeschichte und Quellenlage der Kantate in deutscher und englischer Sprache. Ein vollständiger Orchester-Stimmensatz sowie preiswerte Chorpartituren, die lediglich die Chorsätze einer Kantate enthalten, werden ebenfalls angeboten (Anfragen sind willkommen).
Folgende Kantaten sind schon in der Reihe erschienen (Stand: Dezemver 2017):

 

***********

Georg Philipp Telemann (1681-1767) tells us in his autobiography that while director of music in Frankfurt am Main and Kapellmeister in the Barfüsser- and Katharinenkirchen (1712-1721), he composed five new yearly-cycles of cantatas and completed several cycles begun earlier in Eisenach. After moving to Hamburg in 1721 he continued to supply Frankfurt with cantatas — “one complete cycle every three years” — as part of  an arrangement to maintain his citizenship in that city. In the course of the years between 1712 and Telemann’s death in 1767 copyists in Frankfurt produced a sizable collection of performance materials for these cantatas which was apparently still in use well into the second half of the century. This collection was held during the 18th and early 19th centuries in the archives of the Allgemeinen Almosenkasten (almoner authority) next to the Barfüsserkirche in Frankfurt. In 1887 it was transferred to the city archives and then, in 1897, to the former Stadtbibliothek, today the Universitätsbibliothek Johann Christian Senckenberg.
This collection of more than 800 cantatas is for both musicologists and music lovers one of the most revealing windows into the world of Telemann’s church music. Relatively well protected from the ravages of time by Frankfurt’s well organized bibliographic bureaucracy, it represents one of the few repertories of an important musical center remaining largely intact to the present day – comparable in this respect to the Lasso manuscripts in Munich or to the choirbooks of the Cappella Sistina in Rom –, and as such offers an array of fascinating insights into the musico-liturgical practice of the time. In addition, the investigation of this large collection, containing a number of cantatas preserved only here, promises to shed light on a question which has long fascinated Telemann research: the question of whether the various yearly cycles, each containing up to 72 cantatas, were, in fact, conceived by the composer as large coherent compositions in themselves, in other words as “Gesamtkunstwerke”, or whether they could at least be seen as such today.
From its inception in 1992 the Frankfurter Telemann-Gesellschaft has promoted scholarly research on this repertory, both in the form of contributions to the musicological literature on Telemann’s cantatas (dissertations) and in the form of new editions of the music itself for practical use (Frankfurter Telemann-Ausgaben). Of particular interest are the early cantata cycles which were written, or completed, in Frankfurt: the”Eisenach Cycle” (first performed in the liturgical year 1710/1711 and repeated in 1717/1718), the “French Cycle” (1714/1715), the “Concerto Cycle” (1716/1717, repeated 1718/1719), and the “Simonis Cycle” (1720/1721). The last mentioned has, beginning in 2012, become the object of a concerted effort, now almost completed, to publish the entire cycle, primarily because of it’s unusually beautiful choruses, but also because it was the last cycle completed by the composer before his move to Hamburg in 1721 and thus can be seen to represent his most developed work for Frankfurt (see details on the website www.habsburgerverlag.de/startseite/fta-nach-kj/ )
Each number of the Frankfurter Telemann-Ausgaben consists of a score with a short introduction to the genesis, text, and sources of the cantata in German and English. Complete sets of orchestra parts and inexpensive scores containing only the choral movements of a cantata are also available for most cantatas (please inquire as to availability).
The following cantatas have appeared to date (January, 2017)

 

 

 

1. G. Ph. Telemann, Daran ist erschienen die Liebe Gottes. Kantate am 2. Pfingsttag für Sopran, Alt, Tenor, Baß, vierstimmigen gemischten Chor, konzertierende Blockflöte, 2 Oboen, Streicher und Basso continuo, TWV 1:165. (Fiedler) €22

2.

G. Ph. Telemann, Es sei ferne von mir rühmen. Kantate für Palmsonntag für Sopran, Alt, Tenor, Baß, vierstimmigen gemischten Chor, Flauto traverso, 2 Oboen, Streicher und Basso continuo, TWV 1:526. (Fiedler) €21
3. G. Ph. Telemann, Redet untereinander mit Psalmen und Lobgesängen. Eine Frankfurter Neujahrskantate für Sopran, Baß, vierstimmigen gemischten Chor, drei Trompeten, zwei Oboen, Streicher und Basso continuo, TWV 1:1225. (Fiedler) €32
4. G. Ph. Telemann, Wünschet Jerusalem Glück. Eine Frankfurter Neujahrskantate für Sopran, Alt, Tenor, Baß, vierstimmigen gemischten Chor, zwei Hörner, zwei Oboen, Streicher und Basso continuo, TWV 1:1726. (Fiedler) €32
5. G. Ph. Telemann, Meine Liebe lebt in Gott. Kantate für Bariton, Oboe, (Violine ad Libitum) und Basso continuo, TWV 1:1095. (Theis) [Auch in einer transponierten Fassung für Tenor / Sopran erhältlich.] €17
6. G. Ph. Telemann, Uns ist ein Kind geboren. Kantate zum ersten Weihnachtstag für Sopran, Alt, Tenor, Baß, vierstimmigen gemischten Chor, zwei Trompeten, Pauke, 2 Blockflöten, 2 Oboen, Streicher und Basso continuo, TWV 1:1450. (Schwarzenhölzer/Fiedler) €35
7. G. Ph. Telemann, Ich halte aber dafür. Kantate zum Sonntag Exaudi für Sopran, Alt, Tenor, Baß, vierstimmigen gemischten Chor, Zink oder Traversflöte, 2 Oboen, Streicher und Basso continuo, TWV 1:840 (Paduch). €32
8. G. Ph. Telemann, Erhöre mich, wenn ich rufe. Kantate zum Sonntag Rogate für Tenor, Baß, vierstimmigen gemischten Chor, Cornettino, 3 Posaunen, 2 Oboen, Fagott, Streicher und Basso continuo, TWV 1: 459 (Paduch). €27
9. G. Ph. Telemann, Meine Schafe hören meine Stimme. Kantate zum Sonntag Misericordias Domini für Sopran, Tenor, Baß, vierstimmigen gemischten Chor, konzertierende Oboe, Streicher und Basso continuo, TWV 1:1102 (Theis). €21
10. G. Ph. Telemann, Jesus liegt in letzten Zügen (Der sterbende Jesus). Passions-Kantate für Bariton, 2 Oboen, Streicher und Basso continuo, TWV 1:983 (Theis). €17
11. G. Ph. Telemann, Danket dem Herrn, denn er ist freundlich. Kantate für den Sonntag nach Weihnachten für Sopran, Alt, Tenor, Baß, vierstimmigen gemischten Chor, 2 Hörner ad libitum, 2 Oboen, Streicher und Basso continuo, TWV 1:157 (Fiedler). €30
12. G. Ph. Telemann, Herr, lehre uns bedenken. Kantate zum 16. Sonntag nach Trinitatis für Sopran, Alt, Tenor, Baß, vierstimmigen gemischten Chor, Viola d'amore oder Blockflöte (oder Viola da gamba), 2 Oboen, Streicher und Basso continuo, TWV 1:763 (Berck). €23
13. G. Ph. Telemann, Herr, ich bin beide. Kantate zum 2. Ostertag für Sopran, Alt, Tenor, Baß, vierstimmigen gemischten Chor, Flauto traverso, 2 Oboen, Streicher und Basso continuo, TWV 1:753 (Hanau). €27
14. G. Ph. Telemann, Danket dem Herrn. Psalm-Motette (Ps. 118) für fünfstimmigen Chor (SSATB), 2 Hörner, 2 Oboen, fagotto grosso, Streicher und Basso continuo, TVW 7:5 (Theis). €23
15. G. Ph. Telemann, Jesus Christus, unser Heiland. Kantate am 3. Osterfeiertag für Sopran, Tenor, Bass, vierstimmigen gemischten Chor, 2 Oboen, Streicher und Basso continuo, TWV 1:976 (Hertel). €22
16. G. Ph. Telemann, Christ ist erstanden. Kantate am 1. Osterfeiertage für Sopran, Tenor, Bass, vierstimmigen gemischten Chor, 2 Oboen, Streicher und Basso continuo, TWV 1:136 (Hertel). €28
17. G. Ph. Telemann, Und sie redeten miteinander. Kantate am 2. Osterfeiertage für Sopran, Tenor, Bass, vierstimmigen gemischten Chor, 2 Oboen, Streicher und Basso continuo, TWV 1:1438 (Hertel). €26
18. G. Ph. Telemann, Es ist umsonst, daß ihr früh aufstehet. Kantate zum 5. Sonntag nach Trinitatis für Sopran, Alt, Baß, vierstimmigen gemischten Chor, 2 Blockflöten, 2 Oboen, Streicher und Basso continuo, TVWV 1:1753 (Cahn / Hanau). €22
19. G. Ph. Telemann, Dein Wort ist meinem Munde süßer denn Honig. Kantate für den Sonntag Sexagesima für Sopran, Alt, Tenor, Baß, Flauto traverso, 2 Oboen, Streicher und Bc, TVWV 1:216 (Fiedler). €26
20. G. Ph. Telemann, Tritt auf die Glaubensbahn. Kantate für den Sonntag nach Weihnachten für Sopran, Alt, Tenor, Baß, 2 Oboen, Streicher und Bc, TVWV 1:1420 (Falletta). €21
21. G. Ph. Telemann, Zwei Jünger gehen nach Emmaus. Kantate am 2. Osterfeiertage für Sopran, Alt, Tenor, Baß, „Viola da mano“ (Pardessus de viole), 2 Flauti traversi, 2 Oboen, Streicher und Bc, TVWV 1:1738 (Fiedler). €23
22. G. Ph. Telemann, Ach Herr! wie ist meiner Feinde so viel, Kantate für den Sonntag nach Naujahr für Sopran, Alt, Tenor, Baß, 2 Oboen, Streicher und Bc, TVWV 1:26 (Faul). €23
23. G. Ph. Telemann, Reiner Geist, laß doch mein Herz. Kantate am 1. Pfingsttag für Bariton, Flauto traverso, Violino in ripieno all'unisono und Bc, TVWV 1:1228 (Fiedler).
€17

24. G. Ph. Telemann, In Gott vergnügt zu leben. Kantate für den Sonntag Trinitatis für Bariton, Corno di caccia, Oboe, Blockflöte, 2 Violinen und Bc, TVWV 1:942 (Fiedler).
€17

25. G. Ph. Telemann, Sollt ein christliches Gemüte. Kantate zur Michaelis für Bariton, Violetta (Flauto traverso), Oboe (Violino), und Bc, TVWV 1:1373 (Fiedler).
€17

26. G. Ph. Telemann, Ihr lieblichen Täler, annehmliche Felder. Eine Hochzeits-Serenata für Sopran (der Sommer), Alt (Flora), Tenor (der Frühling) und Baß (die Zeit), 2 Oboen, Streicher und Bc, TWV 11:1 (Fiedler).
€36

27. G. Ph. Telemann, Und da die Engel von ihnen gen Himmel fuhren. Kantate für den zweiten Weihnachtstag für Sopran, Alt. Tenor, Baß, 2 Oboen, Streicher und Bc, TWV 1:1430 (Fiedler).
€28

28. G. Ph. Telemann, Kündlich groß ist das gottselige Geheimnis. Kantate für den dritten Weihnachtstag für Sopran, Alt, Tenor, Baß, 2 Oboen, Streicher und Bc, TVWV 1:1017 (Fiedler).
€25

29. G. Ph. Telemann, Der Herr ist mein getreuer Hirt. Kantate zum Sonntag Misericordias Domini für Sopran, Alt, Tenor, Baß, Clarino (Naturtrompete), Violoncello obbligato, Streicher und Bc, TWV 1:263 (Rettelbach).
€32

30.
G. Ph. Telemann, Es sind schon die letzten Zeiten, Kantate zum 25. Sonntag nach Trinitatis für Bariton, Oboe, Streicher und Bc, TWV 1:529 (Fiedler).
€18

31. G. Ph. Telemann. Stern aus Jacob, Licht der Heiden. Kantate zum Sonntag Epiphanias für Sopran, Alt, Tenor, Baß, 2 Clarini (Naturtrompeten), Streicher und Bc, TWV 1:1398 (Fiedler). €28
32.
G. Ph. Telemann, Herr! erhöre meine Stimme. Kantate zum Sonntag Rogate für Bariton-solo, Streicher und Bc, TWV 1:738 (Fiedler).
€20
33. G. Ph. Telemann, Soll ich nicht von Jammer sagen. Communionskantate für Bariton-Solo, Altblockflöte, Streicher und Bc, TWV 1:1731 (Fiedler).
€20

34.
G. Ph. Telemann, Uns ist ein Kind geboren. Kantate zum 1. Weihnachtstag für Alt-, Tenor- und Baß-Solo, vierstimmig gemischten Chor, 2 Hörner (Querflöten), 2 Oboen, Streicher und Bc, TWV 1:1452 (Fiedler).
€32

35. G. Ph. Telemann, Ich weiß, daß mein Erlöser lebt. Kantate zum 2. Ostertag für Sopran-, Alt-, Tenor- und Baß-Solo, vierstimmigen gemischten Chor, 2 Oboen, Streicher und Basso continuo, TVWV 1:873 (Jungius).  
€31

36.
G. Ph. Telemann, Seid wacker alle Zeit und betet. Kantate zum 2. Advent für Sopran-, Alt-, Tenor- und Baß-Solo, vierstimmigen gemischten Chor, 2 Oboen, Streicher und Basso continuo, TVWV 1:1281 (Hanau).
€30

37. G. Ph. Telemann, Sehet an die Exempel der Alten. Kantate zum 2. Sonntag nach Epiphanias für Sopran-, Alt-, Tenor- und Baß-Solo, vierstimmigen gemischten Chor, Cornettino (Zink), 3 Posaunen, 2 Oboen, Streicher und Basso continuo, TVWV 1:1259 (Paduch/Fiedler).
€31

38.
G. Ph. Telemann, Es ist ein großer Gewinn, wer gottselig ist. Kantate zum Sonntag Septuagesimae für Sopran-, Alt-, Tenor- und Baß-Solo, vierstimmigen gemischten Chor, 2 Oboen, Streicher und Basso continuo, TVWV 1:501 (Eichholz).
€29

39.
G. Ph. Telemann, Jesu, wirst du bald erscheinen. Kantate zum 26. Sonntag nach Trinitatis für Sopran-, Tenor- und Baß-Solo, vierstimmigen gemischten Chor, Zink, 3 Posaunen, 2 Oboen, Streicher und Basso continuo, TVWV 1:988 (Paduch/Fiedler).
€30

40. G. Ph. Telemann, Wo soll ich fliehen hin? Kantate zum 22. Sonntag nach Trinitatis für Bariton-Solo, Flauto Traverso, Oboe, Fagotto, Violine, Viola und Basso continuo, TVWV 1:1724 (Fiedler).
€24

41.
G. Ph. Telemann, Wahrlich, ich sage euch. Kantate zum Sonntag Rogate für Sopran-, Alt-, Tenor- und Baß-Solo, vierstimmigen gemischten Chor, 2 Oboen, Streicher und Basso continuo, TVWV 1:1493 (Fiedler).
€22

42. G. Ph. Telemann, Vater unser im Himmelreich. Kantate zum Sonntag Rogate für Sopran-, Tenor- und Baß-Solo, vierstimmigen gemischten Chor, 2 Oboen, Streicher und Basso continuo, TVWV 1:1460 (Fiedler).
€27

43. G. Ph. Telemann, Bittet, so wird euch gegeben. Kantate zum Sonntag Rogate für Alt-, Tenor- und Baß-Solo, vierstimmigen gemischten Chor, 2 Oboen, Streicher und Basso continuo, TVWV 1:127 (Fiedler).
€22

44.
G. Ph. Telemann, In allen meinen Taten. Kantate zum 5. Sonntag nach Trinitatis für Bariton-Solo, 2 Oboen, Violine, Viola und Basso continuo, TVWV 1:928 (Fiedler).
€20

45. G. Ph. Telemann, Die Liebe gegen meinen Gott. Kantate zum 13. Sonntag nach Trinitatis für Bariton-Solo, Flauto Traverso, Violine, Viola und Basso continuo, TVWV 1:350 (Fiedler).
€20

46.
G. Ph. Telemann, Ach Herr, lehr uns Bedenken wohl! Kantate zum 16. Sonntag nach Trinitatis für Bariton-Solo, Oboe, Violine, Viola und Basso continuo, TVWV 1:24 (Fiedler).
€20

47. G. Ph. Telemann, Was gibst du denn, o meine Seele? Kantate zum 23. Sonntag nach Trinitatis für Bariton-Solo, 2 Violinen, Viola und Basso continuo, TVWV 1:1510 (Fiedler).
€20

48.
G. Ph. Telemann, Selig sind, die Gottes Wort hören und bewahren. Kantate zum Sonntag Sexagesimae für Sopran-, Alt-, Tenor- und Baß-Solo, Vierstimmigen gemischten Chor, 2 Oboen, Streicher und Basso continuo, TVWV 1:1295 (Fiedler).
€24

49.
G. Ph. Telemann, Herr, wir liegen vor dir mit unserm Gebet. Kantate zum Sonntag Rogate für Alt-, Tenor- und Baß-Solo, vierstimmigen gemischten Chor, 2 Oboen, 2 Violinen, Viola und Basso continuo, TVWV 1:782 (Fiedler).
€24

50.
G. Ph. Telemann, Die, so ihr den Herren fürchtet, harret seiner Gnade. Kantate zum 4. Sonntag nach Epiphanias für Sopran-, Alt, Tenor und Baß-Solo, vierstimmigen gemischten Chor, 2 Oboen, 2 Violinen, Viola und Basso continuo, TVWV 1:362 (Fiedler).
€30

51.
G. Ph. Telemann, Alles Fleisch ist Heu. Kantate zum 16. Sonntag nach Trinitatis für Alt-, Tenor- und Baß-Solo, vierstimmigen gemischten Chor, 2 Oboen, 2 Violinen, Viola und Basso continuo, TVWV 1:68 (= 4:4c) (Fiedler).
€30

52.
G. Ph. Telemann, Sei getreu bis in den Tod. Kantate zum 3. Advent für Sopran-, Alt-, Tenor- und Baß-Solo,, vierstimmigen gemischten Chor, 2 Oboen, 2 Fagotte, 2 Violinen, viola und Basso continuo, TVWV 1:1283 (Hauau).
€30
53.
G. Ph. Telemann, Selig sind die Toten. Kantate zum 16. Sonntag nach Trinitatis für Sopran-, Alt-, Tenor- und Baß-Solo, vierstimmigen gemischten Chor, 2 Oboen, 2 Violinen, Viola und Basso continuo, TVWV 1:1300 (= 4:4a) (Fiedler)
€32

54.
G. Ph. Telemann, Wer weiß, wie nahe mir mein Ende. Kantate zum 16. Sonntag nach Trinitatis für Sopran-, Alt-, Tenor- und Baß-Solo, vierstimmigen gemischten Chor, 2 Violinen, Viola und Basso continuo, TVWV 1:1608 (Fiedler).
€27
55.
G. Ph. Telemann, Wie der Hirsch schreiet nach frischem Wasser. Kantate zum 16. Sonntag nach Trinitatis für Sopran-, Alt-, Tenor- und Baß-Solo, vierstimmigen gemischten Chor, 2 Oboen, 2 Violinen, Viola und Basso continuo, TVWV 1:1616 (Fiedler).
€32
56.
G. Ph. Telemann, Ich habe Lust, abzuscheiden. Kantate zum 16. Sonntag nach Trinitatis für Sopran-, Alt-, Tenor- und Baß-Solo, vierstimmigen gemischten Chor, 2 Blockflöten, 2 Oboen, 2 Violinen, 2 Violen und Basso continuo, TVWV 1:834 (fiedler).
 
57.
G. Ph. Telemann, Ich habe Lust, abzuscheiden. Kantate zum 16. Sonntag nach Trinitatis für Tenor- und Baß-Solo, vierstimmigen gemischten Chor, 2 Oboen, 2 Violinen, Viola und Basso continuo, TVWV 1:833 (Fiedler).
 
58.
G. Ph. Telemann, Selig sind die Toten. Kantate zur Trauerfeier für den Hamburger Bürgermeister Ludwig Becceler (1644-1722), aufgeführt am 7. July 1722 in der St. Petrikirche, Hamburg, für Sopran-, Tenor- und Baß-Solo, konzertierende Oboe und Fagott, Oboe d'amore, Flauto Traverso, vierstimmigen gemischten Chor, 2 Violinen, Viola und Basso continuo, TVWV 4:1 (= 1:1302) (Fiedler).
€45

59.
G. Ph. Telemann, Ich fürchte keinen Tod auf Erden. Kantate zum 24. Sonntag nach Trinitatis für Sopran-, Tenor- und Baß-Solo, vierstimmigen gemischten Chor, Flute Traversiere, 2 Oboen, 2 Violinen, Viola und Basso continuo, TVWV 1:827 (= 4:4b) (Fiedler).
 
60.
G. Ph. Telemann, Hütet euch, daß eure Herzen nicht beschweret werden. Kantate zum 2. Adventssonntag für Sopran-, Tenor- und Baß-Solo, vierstimmigen gemischten Chor, 2 Oboen, 2 Violinen, Viola und Basso continuo, TVWV 1:811 (Jungius).
€28
61.
G. Ph. Telemann, Sprich, treuer Himmel: ja! Hochzeitskantate für Baß-Solo, Violino oder Oboe und Basso continuo, TVWV 11:30 (Fiedler).
€22
62.
G. Ph. Telemann, Der Herr ist König. Kantate zum Reformationssonntag für Baß-Solo, 2 Oboen, Fagott und Basso continuo, TVWV 7:31 (Fiedler).
€25
63.
G. Ph. Telemann, Das Leben ist ein Rauch, ein Schaum. Kantate zur Trauerfeier für den Hamburger Bürgermeister Heinrich Dietrich Wiese, aufgeführt am 10. Februar 1728 in der St. Petrikirche, Hamburg, für Sopran-, Tenor- und Baß-Solo, vierstimmigen gemischten Chor, 3 Trompeten, Pauke, Oboe, 2 Violinen, Viola und Basso continuo, TVWV 4:3 (Fiedler).
€64
64.
G. Ph. Telemann, Ich hab', Gott Lob! das mein vollbracht. Kantate zur Trauerfeier für den Hamburger Bürgermeister Hans Jacob Faber, aufgeführt am 22. November 1729 in der St. Jacobikirche, Hamburg, für Sopran-, Alto-, Tenor- und Baß-Solo, vierstimmigen gemischten Chor, 3 Trompeten, Pauke, Oboe, 2 Violinen, Viola und Basso continuo, TVWV 4:5 (Fiedler).
€75
65.
G. Ph. Telemann, Wir haben hier keine bleibende Statt. Kantate zur Trauerfeier für den Hamburger Pastor zu Hamm und Horn, Andreas Elers, aufgeführt am 28. Mai 1739 in Hamm und Horn, für Sopran-, Alto-, Tenor- und Baß-Solo, vierstimmigen gemischten Chor, 2 Flöten, 2 Violinen, Viola und Basso continuo, TVWV 4:9 (= 1:1665) (Fiedler).
 

66.

G. Ph. Telemann, Dränge dich an diese Bahre. Kantate zur Trauerfeier für Bürgermeister Daniel Stockfleth (1676-1739), aufgeführt am 6. Februar 1739 in der St. Petrikirche, Hamburg, für Sopran-, Alt-, Tenor- und Baß-Solo, 3 Trompeten, Pauke, 2 Oboen, 2 Traversflöten, Flauto Pastorale, vierstimmigen gemischten Chor, 2 Violinen, Viola und Basso continuo, TVWV 4:8 (Fiedler).
€58



 

 

 67.
G. Ph. Telemann, Sonata e-moll für 2 Oboen, 2 Violinen, 2 Violen und Basso continuo, TWV 50:4 (Fiedler).
€26
68.
G. Ph. Telemann, Man muß nicht zu sehr trauren. Kantate zum 24. Sonntag nach Trinitatis für Canto-, Alto- und Basso-Solo, vierstimmigen gemischten Chor, 2 Oboen, 2 Violinen, Viola und Basso continuo, TVWV 1:1082 (Poetzsch).
€26
69.
G. Ph. Telemann, Der Tod ist verschlungen in den Sieg. Kantate zum 1. Ostertag für Canto-, Alto-, Tenor- und Basso-Solo, vierstimmigen gemischten Chor, 2 Clarinetti (Trompeten), Timpani, 2 Oboen, 2 Violinen, Viola und Basso continuo, TVWV 1:320 (Fiedler).
€32
70. G. Ph. Telemann, Lobet den Herrn, alle seine Heerscharen. Kantate zum Neujahrstag für Canto-, Alto-, Tenor- und Basso-Solo, vierstimmigen gemischten Chor, 3 Clarinetti (Trompeten), Timpani, 2 Oboen, 2 Violinen, Viola und Basso cintinuo, TVWV 1:1061 (Fiedler). €35
71. G. Ph. Telemann, Herr! sei mir gnädig, denn mir ist angst. Kantate zum 11. Sonntag nach Trinitatis für Canto-, Alto-, Tenor- und Basso-Solo, vierstimmigen gemischten Chor, 2 Oboen, 2 Violinen, Viola und Basso continuo, TVWV 1:769 (Fiedler). €29

 
72. G. Ph. Telemann, Was betrübst du dich, meine Seele? Kantate zum 7. Sonntag nach Trinitatis für Canto-, Alto-, Tenor- und Baß-Solo, vierstimmigen gemischten Chor, 2 Oboen, 2 Violinen, Viola und Basso continuo, TVWV 1:1505 (Fiedler). €29
73. G. Ph. Telemann, Ihr Völker, bringet her dem Herrn. Kantate zum Dreikönigsfest für Canto-, Alto-, Tenor- und Baß-Solo, vierstimmigen gemischten Chor, 2 Violinen, Viola und Basso continuo, TVWV 1:920 (Fiedler). €30
74. G. Ph. Telemann, Erwecke dich, Herr! warum schläfest du? Kantate zum 4. Sonntag nach Epiphanias für Canto-, Alto-, Tenor- und Baß-Solo, 2 Oboen, 2 Violinen, Viola und Basso continuo, TVWV 1:482 (Fiedler). €32
75. G. Ph. Telemann, Selig sind die Toten, die in dem Herrn sterben. Kantate zum 24. Sonntag nach Trinitatis für Canto-, Alto-, Tenor- und Bass-Solo, vierstimmigen gemischten Chor, 2 Oboen, 2 Violinen, Viola und Basso continuo, TVWV 1:1298 (Fiedler). €30
76. G. Ph. Telemann, Sage mir an, du, den meine Seele liebet. Kantate zum ersten Sonntag nach Epiphanias für Canto-, Alto-, Tenor- und Bass-Solo, vierstimmigen gemischten Chor, 2 Oboen, 2 Violinen, Viola und Basso continuo, TVWV 1:1231 (Fiedler). €31
77. G. Ph. Telemann, Alle, die gottselig leben wollen in Christo. Kantate zum Sonntag nach Weihnachten für Alto-, Tenor- und Bass-Solo, vierstimmigen gemischten Chor, 2 Oboen, 2 Violinen, Viola und Basso continuo, TVWV 1:50 (Fiedler). €31
78. G. Ph. Telemann, Der Herr bewahret die Seelen seiner Heiligen. Kantate zum Sonntag nach Neujahr für Canto-, Alto-, Tenor- und Bass-Solo, vierstimmigen gemischten Chor, 2 Oboen (2 Querflöten), 2 Violinen, Viola und Basso continuo, TVWV 1:257 (Fiedler). €33
79. G. Ph. Telemann, Herr, hebe an zu segnen das Haus. Trauungskantate für Canto- und Basso-Solo, 2 Violinen, Viola und Basso continuo, TVWV 11:25 (Fiedler). €26
80. G. Ph. Telemann, Drei schöne Dinge sind. Trauungskantate für Canto-, Alto-, Tenor- und Bass-Solo, 3 Corni da caccia, 2 Oboen, 2 Violinen, Viola und Basso continuo, TVWV 11:22 (Fiedler). €33
81. G. Ph. Telemann, Ein wohlgezogen Weib ist nicht zu bezahlen. Trauungskantate für Canto-, Alto-, Tenor- und Bass-Solo, 2 Corni da caccia, 2 Blockflöten, 2 Oboen, 2 Violinen, Viola und Basso continuo, TVWV 11:23 (Fiedler). €36
82. G. Ph. Telemann, Lieblich und schön sein ist nichts. Trauungskantate für Canto-, Alto-, Tenor- und Bass-Solo, 2 Corni da caccia, 2 Oboen, 2 Violinen, Viola und Basso continuo, TVWV 11:27 (Fiedler). €33
83. G. Ph. Telemann, Gelobet sei Gott und der Vater, Kantate zum Trinitatisfest für Canto-, Alto-, Tenor- und Bass-Solo, vierstimmigen gemischten Chor, 2 Oboen, 2 Violinen, Viola und Basso continuo, TVWV 1:607 (Fiedler). €29
84. G. Ph. Telemann, Wohl dem, des Hülfe der Gott Jacobs ist. Kantate für den 3. Sonntag nach Epiphanias für Sopran-, Alto-, Tenor- und Bass-Solo, vierstimmigen gemischten Chor, 2 Oboen, 2 Violinen, Viola und Basso continuo, TVWV 1:1708 (Fiedler). €33
85. G. Ph. Telemann, Wir sind allzumal Sünder. Kantate zum Sonntag Septuagesimae für Sopran-, Alto-, Tenor- und Bass-Solo, vierstimmigen gemischten Chor, 2 Oboen, 2 Violinen, Viola und Basso continuo, TVWV 1:1676 (Fiedler). €33
86.

G. Ph. Telemann, Christus ist um unserer Missetat willen. Kantate zum Sonntag Esto mihi für Sopran-, Alto-, tenor- und Bass-Solo, vierstimmigen gemischten Chor, 2 Clarinetti [Trompeten oder Oboen si placet], 2 Oboen, 2 Violinen, Viola und Basso continuo, TVWV 1:151 (Fiedler).

€40
87. G. Ph. Telemann, Hosianna dem Sohne Davids. Kantate zum 1. Advent für Sopran-, Alto-, Tenor- und Bass-Solo, vierstimmigen gemischten Chor, 2 Altblockflöten, 2 Oboen, 2 Violinen, Viola und Basso continuo, TVWV 1:808 (Fiedler). €40
88. G. Ph. Telemann, Ich bin der Erste und der Letzte. Kantate zum 1. Ostertag für Sopran-, Alto-, Tenor- und Bass-Solo, vierstimmigen gemischten Chor, Clarino-Trompete, (2. Clarino & Pauke si placet), 2 Oboen, 2 Violinen, Viola und Basso continuo, TVWV 1:816 (Fiedler). €34
89. G. Ph. Telemann, Seid nüchtern und wachet. Kantate zum Sonntag Invocavit für Alto-, Tenor- und Bass-Solo, vierstimmigen gemischten Chor, 2 corni da caccia, 2 Oboen, 2 Violinen, Viola und Basso continuo, TVWV 1:1274 (Fiedler). €34
90. G. Ph. Telemann, Bittet, so wird euch gegeben. Kantate zum Sonntag Reminiscere für Sopran-, Alto-, Tenor- und Bass-Solo, vierstimmigen gemischten Chor, flauto traverso (oder Orgel), 2 Oboen, 2 Violinen, Viola und Basso continuo, TVWV 1:128 (Fiedler). €33
91. G. Ph. Telemann, Dazu ist erschienen der Sohn Gottes. Kantate zum Sonntag Oculi für Sopran-, Alto-, Tenor- und Bass-Solo, vierstimmigen gemischten Chor, 2 Oboen, 2 Violinen, Viola und Basso continuo, TVWV 1:205 (Fiedler). €29
92. G. Ph. Telemann, Und es erhub sich ein Streit im Himmel. Kantate zum Sonntag Michaelis für Sopran-, Alto-, Tenor- und Bass-Solo, vierstimmigen gemischten Chor, 3 Trompeten, Pauke, 2 Violinen, Viola und Basso continuo, TVWV 1:1434 (Fiedler). €33
93. G. Ph. Telemann, Also hat Gott die Welt geliebet. Kantate zum 2. Pfingsttag für Sopran-, Alto-, Tenor- und Bass-Solo, vierstimmigen gemischten Chor, 2 Oboen, fagotto obligato, 2 Violinen, Viola und Basso continuo, TVWV 1:75 (Fiedler/Falletta). €34
94. G. Ph. Telemann, Der Herr kennet die Tage der Frommen. Kantate für den Sonntag Laetare für Sopran-, Alto-, Tenor- und Bass-Solo,  vierstimmigen gemischten Chor, 2 Oboen, 2 Violinen, Viola und Basso continuo, TVWV 1:280 (Fiedler). €32
95. G. Ph. Telemann, Weil ich denn rufe und ihr weigert euch, Kantate für den 2. Sonntag nach Trinitatis für Sopran-, Alto-, Tenor- und Bass-Solo, 2 Oboen, 2 Violinen, Viola und Basso continuo, TVWV 1:1540 (Schlotterbeck). €30
96. G. Ph. Telemann, Welcher unter euch kann mich einer Sünde zeihen, Kantate für den Sonntag Judica für Sopran-, Alto-, Tenor- und Bass-Solo, vierstimmigen gemischten Chor, 2 Altblockflöten, 2 Oboen, 2 Violinen, Viola und Basso continuo, TVWV 1:1545 (Fiedler). €32
97. G. Ph. Telemann, Das Blut Jesu Christi, des Sohns Gottes, Kantate für den Sonntag Quasimodogeniti für Sopran 1-, Sopran 2-, Alto-, Tenor- und Bass-Solo, vierstimmigen gemischten Chor, Flauto traverso, 2 Oboen, 2 Violinen, Viola und Basso continuo, TVWV 1:172 (Fiedler). €34
98. G. Ph. Telemann, Nun aber gehe ich hin zu dem, der mich gesandt hat, Kantate zum Sonntag Cantate für Sopran-, Alto-, Tenor- und Bass-Solo, vierstimmigen gemischten Chor, Flauto traverso, 2 Oboen, 2 Violinen, Viola und Basso continuo, TVWV 1:1163 (Fiedler). €33
99. G. Ph. Telemann, Das weiß ich fürwahr, wer Gott dienet, der wird nach der Anfechtung getröstet, Kantate zum Johannisfest für Sopran-,Alto-, Tenor- und Bass-Solo, vierstimmigen gemischten Chor, 2 Oboen, 2 Violinen, Viola und Basso continuo, TVWV 1:197 (Fiedler). €35
100. G. Ph. Telemann, Ich hoffe darauf, daß du so gnädig bist, Kantate zum Sonntag Jubilate für Sopran-, Alto-, Tenor- und Bass-Solo, vierstimmigen gemischten Chor, 2 Oboen, 2 Violinen, Viola und Basso continuo, TVWV 1:847 (Fiedler). €35
101. G. Ph. Telemann, Der feste Grund Gottes bestehet. Kantate zum Sonntag Misericordias Domini für Sopran-, Alto-, Tenor- und Bass-Solo, vierstimmigen gemischten Chor, 2 Chalumeaux (oder Oboen), 2 Oboen, 2 Violinen, Viola und Basso continuo, TVWV 1:238 (Fiedler) €39
102. G. Ph. Telemann, Ich fahre auf zu meinem Vater. Kantate zur Christi Himmelfahrt für  Sopran-, Alto-, Tenor- und Baß-Solo, vierstimmigen gemischten Chor, 2 Corni da caccia, 2 Oboen, 2 Violinen, Viola und Basso continuo, TVWV 1:825 (Fiedler).   €35
103. G. Ph. Telemann, Es wird ein unbarmherzig Gericht. Kantate zum 1. Sonntag nach Trinitatis für Sopran-, Alto-,Tenor- und Baß-Solo, vierstimmigen gemischten Chor, 2 Oboen se piace, 2 Violinen, Viola und Basso continuo, TVWV 1:542 (Fiedler). €30
104. G. Ph. Telemann, Wer mich liebet, der wird mein Wort halten. Kantate zum 1. Pfingsttag für Sopran-, Alto-, Tenor- und Baß-Solo, vierstimmigen gemischten Chor, 2 Flauti piccoli, 2 Altflöten, 2 Clarinetti, Corno da caccia, 2 Oboen, 2 Violinen, Viola und Basso continuo, TVWV 1:1589 (Fiedler). €35
 
(Die Reihe wird fortgesetzt.)